moritz-schulz_elektro

BLITZ- UND ÜBERSPANNUNGSSCHUTZ

Seit April 2009 sind wir im Bereich der Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) VDS 2596 zertifiziert und dürfen Blitzschutz- und Überspannungsschutzarbeiten ausführen.

Dieser Blitz- und Überspannungsschutz beinhaltet: 

Beratung und Planung: bei Neu- oder Umbauten beraten wir Sie gerne um Gebäude vor Blitzeinschlägen und Überspannungen zu schützen.

Äußerer Blitzschutz: Errichtung von Ableitungsanlagen die Gebäude und Einrichtungsinventar vor direktem Blitzeinschlag schützen.

Innerer Blitzschutz: Errichtung von Schutzeinrichtungen (Überspannungsschutz) in Gebäuden, die Geräte vor indirekten Blitzeinschlägen, die in der Umgebung einschlagen können, schützen.

Überspannungsschutz: Errichtung von Überspannungsschutzanlagen, die hochwertige Geräte oder EDV-Anlagen vor Überspannungen von Außen schützen. Überspannung vom Versorgernetz, sowie Überspannungen von Innen, z.B. ein defektes Gerät. Schutz von empfindlichen Bauteilen und Geräten durch Überspannungsschutz als Grob-, Mittel- und Feinschutz

Prüfung und Dokumentation: Erstellung von Blitzschutz-Prüfbüchern, Dokumentationsunterlagen, Zeichnungen, Berechnung von Schutzanlagen, Messen, Prüfen und Fehlersuche in bestehenden Anlagen.

Mess- u. Prüfgeräte:

Netzanalysegerät BEHA-AMPRO Fluke 43B/001 Power Quality Analyser
Erdschleifenmessgerät Fluke 1630 
EMV-Messgerät Secutest S2N+

 

Referenzen:

-Flugplatz Leer – Planung Äußerer Blitzschutz, April 2009
-Finanzamt WHV – Äußerer Blitzschutz, Juli 2009
-Fa. Jeans Road Güterstr. 48 , WHV, Überspannungsschutz, Okt. 2009
-Fa. Meyer, Marinestützpunkt WHV, Äußerer Blitzschutz, Okt. 2009
-Marinestützpunkt WHV, Überspannungsschutz, Geb. 54, Feb. 2009
-Photovoltaikanlage Feuerwehr, Freiligrathstr. 430, WHV, Juni 2012
-Photovoltaikanlage Sporthalle Süd, Rheinstr., WHV, August 2012
-Tierheim Wihelmshaven Oktober 2015

 

Nur alle Vorsorgemaßnahmen bieten einen sinnvollen Blitzschutz.

Blitz- und Überspannungsschutz ist in öffentlichen Gebäuden bereits Vorschrift.